Technik

Metallzuschnitt

Ab sofort bieten wir euch den Zuschnitt für alle Metalle an. Anfragen per Mail an Double-uu@gmx.de

mehr Details


Polierarbeiten

Ab sofort bieten wir ihnen Polierarbeiten für alle Metalle an, anfragen bitte per Mail 

mehr Details


Fräsarbeiten

Ab sofort können wir für euch auch Frästeile nach euren Vorgaben anfertigen

Stückzahlen ab 1 Stück

Jetzt können eure Wünsche Perfekt umgesetzt werden, egal ob Stahl, Alu, Messing oder oder oder

Scheibt uns einfach eure vorstellungen per Mail an Double-uu@gmx.de

mehr Details


Dreharbeiten

Ab sofort können wir für euch auch Drehteile nach euren Vorgaben anfertigen

Stückzahlen ab 1 Stück

Jetzt können eure Wünsche Perfekt umgesetzt werden, egal ob Stahl, Alu, Messing oder oder oder

Scheibt uns einfach eure vorstellungen per Mail an Double-uu@gmx.de

mehr Details






Vergaser Reinigen VT 600

Ihr kennt das sicherlich alle, der Winter ist rum und eure Maschine läuft schlecht.
Sie stottert oder nimmt kein Gas an oder geht aus.
Der Hauptgrund liegt meist am Vergaser, z.B. wenn der Benzinhahn im Winter nicht geschlossen wurde und der Vergaser noch voll Sprit war. Dann kommt es zu den ablagerungen im Vergaser, welche dafür sorgen, dass eure Maschine nicht mehr sauber läuft.

Hier hilft dann meist nur eine Vergaserreinigung im Ultraschallbad.

Um diese durchzuführen, müsst ihr erstmal den Vergaser aus der Maschine ausbauen (Bild 1)

Jetzt geht es daran den Vergaser auseinander zu bauen, wenn man nicht geübt ist, empfiehlt es sich jeden Vergaser einzeln auseinander zu bauen.Nicht beide gleichzeitig. (Bild 2)

Nachdem ihr die Deckel abgenommen habt, kommen die Düsen und der Schwimmer zum vorschein (Bild 3)

Entfernt den Schwimmer und die Düsen (Bild 4)

Nachdem alles demontiert ist, legt ihr die Teile in das vorbereitete Ultraschallbad (Bild 5)

Nach dem Reinigungsprozess, werden die Teile getrocknet, es ist wichtig darauf zu schauen dass die Öffnungen der Düsen durchgängig ist (Bild 6)

Nun den Vergaser in umgekehrter Reihenfolge zusammenbauen.
Nachdem der zweite Vergaser ebenso gereinigt wurde, wird der Vergaser wieder in das Motorrad eingebaut.

Jetzt sollte es wieder rund laufen

181_1_rs.jpg
181_2_rs.jpg
181_3_rs.jpg
181_4_rs.jpg

181_5_rs.jpg
181_6_rs.jpg
weniger...

Alte Handwerkskunst

Customnizing gibts nicht im Laden an der Ecke.
Es ist eine Lebenseinstellung, individuell und enzigartig sind die Bikes, doch wie gelingt dies?

Nicht immer stirbt eine alte Handwerkskunst aus, gerade beim Customnizing kommt die gute alte Gusstechnik viel öfter zum Einsatz als gedacht.
Nahezu jeds Teil, lässt sich mit ein bisschen Hintergrundwissen und entsprechendem Werkzeug in kurzer Zeit herstellen.

Wir möchten euch mit diesem Beispiel anhand eines Abstandhalters zeigen, wie einfach das ist.

...für mehr Infos oder Bilder bitte hier klicken.

mehr Details